Bringen Sie Ihre Marke ins Internet

Thomas Kalker

Thomas Kalker

Teilen macht Freude:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Marken spielen eine bedeutende Rolle bei der Gewinnung und Bindung von Kunden.

Sie entfalten ihre Wirkung, indem sie die Assoziationen und Erlebnisse wecken, die Sie bereits mit der Marke hatten oder die Sie entwickelt haben, als sie mit der Marke näher in Berührung gekommen sind. Zum Beispiel bei der Entscheidung, welches Produkt oder welche Dienstleistung aus einer Auswahl ähnlicher Angebote Sie erwerben wollen.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen, eine Marke über Ihre Internetpräsenz aufzubauen.

Ihre Website ist Ihr Vertriebsteam.

Würden Sie einen Vertriebsmitarbeiter einstellen, einige Monate mit ihm oder ihr verbringen und anschließend für 2 oder 3 Jahre – oder länger – nicht mehr mit ihm oder ihr sprechen? Natürlich nicht! Dennoch behandeln viele Unternehmen ihre Websites so.

Denken Sie daran, dass Ihre Website oft die erste Interaktion einer Person mit Ihrem Unternehmen darstellt. Wenn sie auf einem mobilen Gerät schwer zu bedienen, veraltet oder kompliziert ist, werden die Besucher annehmen, dass Ihr Unternehmen genauso ist und zu einer nutzerfreundlicheren Website wechseln.

Halten Sie Ihre Internetseite auf dem neuesten Stand und durch laufende Anpassung an neue Geräte und Webbrowser benutzerfreundlich. Sie werden merken, dass sich Ihre Investition lohnt.

Geben Sie Ihrer Website eine Stimme

Ein ansprechendes Design verleitet Besucher dazu, Ihre Internetseite zu erkunden. Wenn sie jedoch keine aussagekräftigen, verständlichen Inhalte vorfinden, werden Suchmaschinen sie nicht finden – und die Besucher werden nicht auf Ihrer Seite bleiben. Ihre Website bietet viele Möglichkeiten, Ihre Marke erlebbar zu machen und hilfreiche Informationen zu liefern.

Blogs sind zum Beispiel ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Branchenwissen zu zeigen und Sie gleichzeitig als Experte zu positionieren. Wenn Schreiben nicht Ihr Fachgebiet ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, die Arbeit an eine Marketing-Agentur auszulagern.

Klicks auf Ihre Website kommen nicht von allein

Wenn Sie eine neue Website erstellen, kann es eine gewisse Zeit dauern bis Suchmaschinen die neuen Inhalte finden und sie gut platzieren. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten organischen Besucherverkehr (Aufrufe, die ohne Bezahlung stattfinden) für Ihre Website zu generieren.

Während Sie Ihren organischen Besucherverkehr aufbauen, können Sie über bezahlte Anzeigen auf Facebook und Google schneller Aufrufe generieren. Bezahlter Besucherverkehr bringt Besucher auf Ihre Website und verschafft Ihnen einen schnelleren Anstieg des Besucheraufkommens, der Interessenten und der Verkaufszahlen, sowohl offline als auch online.

Sie wollen mehr erfahren?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und erfahren Sie mehr über Möglichkeiten, wie Sie organischen und bezahlten Besucherverkehr auf Ihre Internetseite bringen können.

Inhalts­verzeichnis

Haben Sie Fragen?

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Rufen Sie mich an:

+49 89 21 54 8 11 - 70

Schreiben Sie mir eine Nachricht: